Aktionen

Hereafter - Das Leben danach - DVD

Verleihpreis
nur 1,00 €
pro Kalendertag

Reservieren
Funktion nicht verfügbar
Vormerken
Funktion nicht verfügbar

Gebraucht
nur 2,99 €


Alle Versionen

Bewertung: (10 Bewertungen)

Genre: Thriller, Mystery

Bei uns seit: Donnerstag dem 26. Mai 2011


Trailer
Auf den Merkzettel
Szenen-Fotos
Bewertung abgeben
Moderation
mit Freunden teilen

Inhalt: George (Matt Damon) ist ein amerikanischen Arbeiter, der seit seiner Kindheit eine besondere Verbindung zum Jenseits besitzt. Die französische Journalistin Marie (Cécile de France) wird durch ein Nahtoderlebnis traumatisiert. Und als der Londoner Schuljunge Marcus (Frankie/George McLaren) den Menschen verliert, der ihm am nächsten steht, lässt ihn das Unerklärliche fast verzweifeln. Alle drei sind auf der Suche nach der Wahrheit, und als sich ihre Wege kreuzen, machen sie kraft ihres Glaubens an ein Leben nach dem Tod fundamentale Erfahrungen. -WHP


Regie: Clint Eastwood

Darsteller/Sprecher: Matt Damon, Derek Jacobi, Bryce Dallas Howard, Cécile De France, Jay Mohr, Jenifer Lewis, Laurent Bateau, Lyndsey Marshal, Thierry Neuvic, Mylène Jampanoi, Stéphane Freiss, Tom Beard, Frankie McLaren, George McLaren, Joe Bellan

Hersteller: Warner

Laufzeit: 2 Stunden und 4 Minuten

Produktionsjahr: 2010

Freigabe: Ab 12 Jahre

Land: USA

Folgende Artikel könnten dich auch interessieren

Schreibe jetzt die erste Bewertung zu Hereafter - Das Leben danach

Du musst eingeloggt sein, um diesen Artikel zu bewerten. Klicke hier, um dich einzuloggen.
Autor: 17825/5002030.10.2011Hatte mehr erwartet! Autor: 30560/5005125.08.2011konnte leider nicht länger als 30 Minuten aushalten, schade...danach war ich zu tode gelangweilt Autor: 25890/3000421.07.2011gääääääähn...lqangweiliger ist fast nicht möglich ;-( Autor: 192/5002308.07.2011Kann die geäußerten Kritiken nur schwer nachvollziehen. Wer Herz und Hirn hat wird den Film lieben. Ist halt was für Feinschmecker. Autor: 202574/5006330.06.2011Dem Film fehlt total an Tempo,die verschieden Geschichten die am Anfang in ihrer eigenen Welt spielen sind nicht nur langweilig sondern auch sehr lange. Bis sich in der letzten halben Stunde endlich mal alles zusammen fügt, und ich dachte jetzt wird es interessant, da war der Film schon zu ende. Autor: 2730/5008108.06.2011Bin fan von Matt Damon und auch von Filmen mit tiefen hintergrund aber dieser Film war langweilig ohne sinn und eine tiefere bedeutung ist mir vollends verborgen geblieben. Autor: 140072/3000804.06.2011kein Text Autor: 443170/5000830.05.2011sicher einer der schwächeren eastwood-filme. die story ist zwar ganz gut, kommt aber nicht richtig in die gänge. trotz guter darsteller, fehlt die chemie und es kommt keine richtige spannung auf. leider wartet man vergebens auf eine überraschung. Autor: 10002/5013230.05.2011kein Text Autor: 657604/5000326.05.2011For Those We Left Behind...